www.vereinphari.ch

 

Im Februar 2015 haben Brigitte Marques und ich ein Hilfsprojekt mit dem Namen "Verein PHARI" gegründet. "Phari" ist lateinisch und bedeutet "Leuchtturm". Wir haben diesen Namen gewählt, da dieser ein Symbol der Hilfe, der Freiheit, Weite und Sicherheit ist. Finanzielle Notlage kann jede Person treffen. Sei es durch Unfälle, Krankheiten, Arbeitslosigkeit, Trennung und Scheidung, unverhoffte Auslagen und/oder Schulden. Daher möchten wir diesen Menschen unsere Hilfe anbieten.

Personen/Familien, die am oder unter dem Existenzminimum leben, können bei uns mit einer persönlichen Bezugskarte Kleidung, Lebensmittel (in einer "Wuchegugge") und Hygieneprodukte in beschränkter Anzahl beziehen. Durch diese Abgabe möchten wir das monatliche Budget dieser Menschen etwas entlasten.

Viele weitere Fotos, Informationen und Presseberichte finden Sie auf der Homepage.